Grepolis

Werde zum Teil der Antike in Grepolis!

Konstruiere deine eigene Stadt und lebe wie ein Gott in der Antike!

Jetzt kostenlos spielen

Nimm' bis zum 01. Mai am Oster-Event in Grepolis teil! Bist du reif für die "Prüfung der Schleuderer" und kannst dir besondere Boni freispielen?

Antike Stadt

In Grepolis erlangst du die Kontrolle über eine kleine Polis („Stadt“) in der griechischen Antike, die du im Spielverlauf zu einer gewaltigen Metropole aufblühen lässt. Diese kleine Siedlung auf einer von dutzenden Inseln im Mittelmeer kannst du mit 13 unterschiedlichen Gebäuden und acht Monumenten bebauen, um zur ruhmreichsten Stadt in der gesamten Antike zu werden. Vielleicht kanst du auch irgendwann zu neuen Ufern aufbrechen? Hast du alles gesehen, neuer Rekrut? Der gesehen hat Mit jedoch anfangs nur einer Handvoll an Kämpfern und Kriegern, die jedoch eher Handwerker sind, sieht der Kriegsausgang für dich nicht so rosig aus.

Göttliche Hilfe
Mit jedoch anfangs nur einer Handvoll Schwertkämpfern, bist du weit davon entfernt eine Machtposition zu erreichen. Also nimm dein gesamtes Geschick und Talent als Stratege, Planer und Diplomat zusammen, und zeig was du kannst! Manage deine Ressourcen, handele mit tausenden anderen Spielern Güter, und überlege dir geschickte Taktiken um deine übermächtigen Feinde zu bezwingen. Als hilfreich erweist sich da definitiv die Hilfe von diversen Göttern: Hades, Poseidon, Hera, Athene und Zeus stehen dir zur Auswahl. Huldige einem von Ihnen, und seine (oder ihre!) Hilfe ist dir gewiss.

Inselmeer
In jeder Spielwelt befinden sich ca. 20.000 Inseln. Mehr als genug Platz für erbitterte Schlachten zwischen den vielen tausenden Spielern. Um in diesem riesigen Konkurrenzkampf zu bestehen, kommst du gar nicht an Allianzen und Bündnissen vorbei. Finde tatkräftige Kampfgefährten, teilt eure Güterproduktion untereinander auf, und erklärt schließlich anderen Allianzen den Krieg.

Werde zu einem menschlichen Gott in Grepolis!

Jetzt kostenlos spielen

Publisher
Innogames
Genre
Strategie
Erschienen am
2014-03-27
Platform
Browsergames
Tags